Sonntag, 23. Februar 2014

Sochi Discovery World Aquarium, 15. Februar 2014

Anlässlich der Olympischen Winterspiele in Sotschi hat mein Anderer das große Los gezogen: Wir durften fünf Tage am Schwarzen Meer verbringen und die deutsche Mannschaft beim Massenstart der Männer im Biathlon und beim Riesenslalom der Frauen anfeuern. Die freien Tage dazwischen wollten wir für Erkundungen in Adler verwenden.

Am ersten Tag steckte uns noch die Zeitumstellung (Sotschi ist Deutschland drei Stunden voraus) in den Knochen. Deshalb machten wir uns erst am späten Vormittag auf zum Sochi Discovery World Aquarium. Wir hatten Glück und erwischten den richtigen Bus, der uns ohne Umwege direkt zu einer Art Kurpark brachte, in dem sich sowohl das Aquarium als auch ein Delfinarium befinden (Haltestelle Lenin-Straße).

Eine große Hilfe sind uns dabei übrigens die Einheimischen gewesen, die zwar kaum Englisch, geschweige denn Deutsch sprachen, aber dafür sehr viel Geduld und Einfallsreichtum besaßen, um uns den Weg zu weisen.

Freitag, 21. Februar 2014

FREITAGS-FÜLLER # 256

Wir sind zurück aus Sotchi und im Gepäck viele Eindrücke, die erstmal verdaut werden müssen. Nur am ersten Tag konnten wir uns von Olympia lösen und wie geplant eins der Aquarien und eins der Delfinarien besuchen. Berichte folgen.
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Ich glaube nicht , dass wir in unserem Leben noch einmal so oft gefilzt werden wie in Sotchi.
2.  Mit dem Wetter lief nicht alles perfekt.
3.  Unter anderen Umständen hätten wir auch noch den Aquazoo geschafft.
4.   Beim Massenstart im Biathlon war nicht der Sonntag, sondern erst der Dienstag der Tag der Entscheidung .
5.   Hallo Austria-Tirol-Haus Krasnaya Poliyana: Ihr hättet eine Goldmedaille für eure gigantische Gastfreundschaft verdient!
6.   Dass wir nicht alles sehen konnten, ist vielleicht auch gut so. 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einfach auf einen schönen Abend zuhause , morgen habe ich den Samba-Karneval in Bremen geplant und Sonntag möchte ich den Geburtstag meines Anderen feiern !
Alle bisherigen Freitags-Füller könnt ihr hier finden und natürlich auch selbst mitmachen.
Viel Spaß und ein schönes Wochenende!

Montag, 10. Februar 2014

Montagsstarter #150

Gratulation an Martin und seine Blogbar für den 150. Montagsstarter! Stolze Leistung, die neugierig macht auf die nächsten 150. 

Für uns heißt der heutige Tag: Der Countdown für die große Reise zu den Olympischen Winterspielen in Sotchi beginnt. Am Wochenende haben wir jedenfalls vor dem Fernseher geklebt, um schon einmal einen Eindruck von Adler und Krasnaya Polyana zu bekommen.


Alle bisherigen Montagsstarter findet ihr hier und könnt ihr ebenfalls gerne beantworten. Und los gehts:
1. Ich werde gerne von Land und Leuten berichten, aber natürlich auch z. B. ein bis zwei Aquarien besuchen.
2. Geld sparen wird bei den Preisen in Sotchi echt schwer fallen.
3. Ein vernünftiger Kaffee und Orangensaft gehören für mich zu einem guten Start in den Tag.
4. Tolle Ideen wurden für die Gestaltung des Olympia-Zentrums umgesetzt.
5. Ob wir noch weitere Veranstalungen besuchen, muss ich mir noch durch den Kopf gehen lassen. Die Ticketpreise sind echt der Hammer!
6. Duftkerzen verursachen bei mir häufig mehr Kopfschmerzen, denn Wohlgefühl.
7. Kreativ muss man sein, um die richtigen Bilder zu finden.
Das war im Oceaneum Lissabon
8. Ich habe diese Woche den Flug nach Sotchi und die erste Veranstaltung am Samstag (Massenstart Biathlon Männer in Laura) vor. Aber ich möchte auch schönes erleben, wie einen Bummel über die Olympia-Plaza und den Besuch des Sochi Discovery World Aquariums.
Bisher wissen wir nur, dass wir im Hotel in Lounge und Restaurant WLAN haben werden. Ob es noch weitere Möglichkeiten geben wird, erfahren wir erst vor Ort. Deshalb wird es wahrscheinlich erst Ende nächster Woche, wenn wir wieder in Deutschland sind, wieder etwas von uns zu lesen geben. 
Macht euch eine schöne Zeit!

Freitag, 7. Februar 2014

FREITAGS-FÜLLER # 254

Juhu - der letzte Arbeitstag! 
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Es sieht so aus  als ob der Wochenendausflug buchstäblich ins Wasser fällt.
2.  Die nächsten zwei Wochen kann mir keiner eine SMS schicken oder anrufen. An meinem Urlaubsort muss ich eine andere Rufnummer nutzen.
3.  Das beste Beispiel für gute Organisation werden wir hoffentlich nächste Woche genießen.
4.  Mein Spectator-Pass ist immer noch nicht da - wo ist er denn? 
5.    Wintersport wird die nächsten zwei Wochen das TV-Programm beherrschen .
6.   Mein Mangel an Sprachkenntnissen in Russisch ist unverändert und das wohl leider auch so bleiben .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend und damit URLAUB (!!!) , morgen habe ich die letzten Erledigungen für die Reise geplant und Sonntag möchte ich die Füße hochlegen!
Alle bisherigen Freitags-Füller könnt ihr hier finden und natürlich auch selbst ausfüllen.
Lasst euch vom Wetter nicht die Laune verderben! Schönes Wochenende!

Montag, 3. Februar 2014

Montagsstarter #149

Jetzt sind es nur noch 5 Arbeitstage bis zum Urlaub. Da bleibt noch das Eine oder Andere zu tun. 
Alle bisherigen Montagsstarter findet ihr hier und könnt sie ebenfalls gerne beantworten. Und los gehts:
1. Viele TV-Serien schaue ich lieber im Original. Die Synchronisationen sind häufig unterirdisch.
2. Wie es aussieht, wird diese Woche noch einmal arbeitsreich.
3. Nach guter Vorbereitung entspannt verreisen - so soll es sein.
4. Ich schiebe gerne Aufgaben bis ultimo vor mir her - das kann auch heftig ins Auge gehen.
5. Mehr Ordnung in das Chaos bringen sollte ich unbedingt.
6. Ich höre derzeit zum Einschlafen Russisch-Lektionen.
7. Gleich bekommen meine Teamkollegen eine große Ladung Muffins. Guten Appetit!.
Nur zur Erinnerung: Wir haben Winter
8. Diese Woche steht noch einiges im Haushalt an und ich freue mich auf gute Gespräche und neue Anregungen.
EUCH ALLEN EINEN GUTEN START IN DIE WOCHE!