Freitag, 28. Juni 2013

FREITAGS-FÜLLER # 222

6a00d8341c709753ef01156f545708970c






1.  Bei Milka fällt mir viel ein: Schokolade, lila Kuh, lecker, Hüftgold und heißer Kakao mit Marshmallows.
2.  Bei dem derzeitigen Wetter sind die Sonnenuntergänge in Bremen besonders spektakulär.
3.  Ich verstehe nicht, wieso die Meinung von Experten in den Medien so wenig gilt.
4.  Manche Dinge sind einfach zeitlos.
5.  Das Gefühl von Sonne auf der Haut vermisse ich in den letzten Tagen ein bisschen .
6.  Mein Anderer passt zu mir, wie für mich gemacht.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Feierabend , morgen habe ich nichts geplant, da ich arbeite und Sonntag möchte ich endlich mal einen Wolf streicheln und ins Kino gehen ! Wer kann einen Film empfehlen?
Alle weiteren Freitags-Füller könnt ihr hier durchlesen und selbstverständlich könnt ihr auch noch bei älteren mitmachen.
Viel Spaß beim Lesen und allen ein schönes Wochenende. Hoffentlich haben die Wetterfrösche recht.

Donnerstag, 27. Juni 2013

Wildpark "Schwarze Berge" - Mittelaltermarkt mit Rundgang

Der Eingang
Der Seiteneingang für Barzahler
Mitte Juni ist bei uns im Kalender der Wildpark "Schwarze Berge" vorgemerkt, da mein Anderer eine Vorliebe für Mittelaltermusik hat. Und wie kann man diese Hobbys am Besten zusammenbringen? Genau: Wenn der Mittelaltermarkt im Zoo stattfindet.

Am 16.06.2013 war es wieder soweit. Im Gegensatz zu anderen Besuchern verzichten wir auf entsprechende Kleidung - vielleicht komm ich irgendwann mal zum Nähen... Der Park ist gut organisiert und kann im Bedarfsfall zusätzliche Kassen an der Seite öffnen. Es gibt somit keine lange Wartezeiten.

Wie üblich sind Shop und Restaurants (Treppe hoch mit, EG ohne Bedienung) gleich im Eingangsgebäude mit untergebracht. Daran schließt sich am Weg das Haus mit Toiletten, Bollerwagenverleih und erstem Futterverkauf an. Leider nötig: Der Hinweis, dass das Füttern von rohen Nudeln verboten ist, weil es den Tieren - auch wenn sie sie begeistert fressen - schadet.

Montag, 24. Juni 2013

Montagsstarter Nr. 118 vom 24.06.2013

Dank des Regens letzte Woche ist unser Zoobesuch am Wochenende regelrecht ins Wasser gefallen. Hoffen wir also, dass die nächsten Tage trocken bleiben.
Alle bisherigen Montagsstarter findet ihr hier und könnt ihr ebenfalls gerne beantworten. Und los gehts:
Das war 2009
1. Habt ihr die Erdmännchenbabys im Jaderpark schon gesehen?
2. Der Blog über den Wildpark "Schwarze Berge" und der Rundgang im Tier- und Freizeitpark Thüle wechseln sich jetzt erstmal ab, damit ich den Mittelaltermarkt noch mit unterbringen kann.
3. Also so langsam lohnt sich meine Jahreskarte für die Botanika wirklich.
4. Ich habe so viele Themen für Blogs, das macht mich wahnsinnig.
5. Aber immerhin scheine ich ja den Geschmack meiner Leser zu treffen.
6. Manchmal ist es schwierig die richtige Balance zwischen Lob und konstruktiver Kritik zu finden.
7. Ich freue mich schon sehr auf die nächsten Ausflüge.
8. In dieser Woche steht in erster Linie eine 6-Tage-Woche an und außerdem müssen wir am Sonntag noch unsere Kinogutscheine nutzen. Hat jemand einen guten Film-Vorschlag?
ZG Weseloh Events in der Botanika
Euch allen eine schöne (trockene) Woche und viele aufregende Abenteuer!

Sonntag, 23. Juni 2013

Tier- und Freizeitpark Thüle: Rundgang, Teil 2

Wer sich schon gefragt hat, wo die Nasenbären abgeblieben sind: Die haben im neuen Parkteil ein echtes Traumgehege mit Brücke über den Köpfen der Besucher erhalten. An dem alten Raubtierhaus vorbei, leitet bisher ein hoher Bretterzaun, der noch die Sicht auf weitere Erweiterungen versperrt, zu ihrem Refugium. Seit ihrem Umzug ist die Gruppe stetig gewachsen. Und neugierig sind sie ja sowieso. Hier entstehen immer mit die schönsten Bilder: Aus der Nähe und barrierefrei.



Danach führt der Weg wieder zurück in den älteren Teil und zu weiteren Lieblingen von mir: Den Varis. Sie hört man meistens schon am Eingang, da sie regelmäßig in lautes Geschrei ausbrechen. Meistens ist der Grund, dass ihr Nachwuchs mal wieder durch die Gitterstäbe geschlüpft ist und den Park unsicher macht.

Freitag, 21. Juni 2013

FREITAGS-FÜLLER # 221


6a00d8341c709753ef01156f545708970c
Ich hoffe, ihr habt alle dieses Wetterchaos gut überstanden und es ist alles heil geblieben.
1.  Wasser von oben gab es jetzt wirklich genug in den letzten zwei Tagen.
2.  Die Temperaturen sind sehr angenehm heute mittag.
3.  Ich wünsche mir derzeit nichts Spezielles - außer einem trockenen Wochenende mit meinem Anderen .
4.  Etwas angehen ist besser als es auf die lange Bank zu schieben.
5.  Wenn ich ein Gerät erfinden dürfte,  wäre es ein automatisches System, das hinter mir aufräumt und den Abwasch macht.
Kaduna im Jaderpark
6.  Liebe(r) Petrus , ich möchte dir sagen, dass du deinen Wetterverantwortlichen mal zur Rede stellen solltest. Dieses Chaos ist unhaltbar und schreit förmlich nach Konsequenzen. Mach es am Besten wie unsere Bundeskanzlerin: Sprich ihm dein Vertrauen aus und fordere ihn anschließend zum Rücktritt auf.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend und ein bisschen Bloggen , morgen habe ich einen Besuch bei den tibetischen Mönchen und dem Nasenbären Müsli in der Botanika geplant und Sonntag möchte ich in den Jaderpark (Nachwuchs bei Präriehunden und Erdmännchen gucken) - wenn der bis dahin wieder trockengelegt ist !
Alle weiteren Freitags-Füller könnt ihr hier durchlesen und selbstverständlich könnt ihr auch noch bei älteren mitmachen.


Ein schönes Wochenende (im Zoo?) - egal ob mit oder ohne Arbeit!

Mittwoch, 19. Juni 2013

Tier- und Freizeitpark Thüle: Rundgang, 1. Teil

Im Tier- und Freizeitpark Thüle hat sich im Winter einiges geändert. So hat die nächste Generation bzw. Tochter Alexandra und ihr Mann Christoph Grothaus die Leitung des Parks übernommen. Wie heißt es so schön: Neue Besen kehren gut.

Bei unserem ersten Besuch in diesem Jahr (ein Dienstag) standen schon einige Busse auf dem Parkplatz und der Freizeitpark-Bereich schien gut genutzt zu werden. Dem wichen wir deshalb in gewohnter Manier aus und hielten uns nach der Kasse (in diesem Fall nutzten wir den Seiteneingang über das Restaurant) links.

Die Rosa Flamingo
Der Nachwuchs zieht gemeinsam los
Auf der großen Vogelwiese herrscht stets ein großes Hallo. Die Rosa Flamingos haben dieses Jahr reichlich Nachwuchs. Die grauen Federknäule machen bereits ihre ersten staksigen Ausflüge. Und wie es sich gehört, natürlich gemeinsam.

Um die Wiese herum sind Volieren angeordnet. Hier wohnen unter anderem verschiedene Arten von Hornvögeln - eine Auswahl, die selbst dem Weltvogelpark Walsrode Konkurrenz macht. Gerade jetzt fallen die schmalen Öffnungen in den Nistkästen auf. Die Männchen haben ihre Weibchen mit den Eiern eingemauert und muss nun auch alle versorgen bis die Kinder flügge sind.




Montag, 17. Juni 2013

Montagsstarter Nr. 117 vom 17.06.2013

Was für ein Wochenende! Nach 3 Zoos in einer Woche - gestern auch noch Mittelalterfest dabei - ist es Zeit für ein bisschen Meditation.
Alle bisherigen Montagsstarter findet ihr hier und könnt ihr ebenfalls gerne beantworten. Und los gehts:
1. Mein Körper macht nicht mehr alles ohne Probleme mit und das ärgert mich.
2. Das Wetter am Wochenende war bombastisch.
3. Wenn es nach meinem Anderen geht, dann wird es nichts mit Ausschlafen an meinen freien Tagen.
4. Ich freue mich schon auf das Schreiben der Posts für Thüle und Rosengarten.
5. Urlaub ist noch nicht in Sicht.
6. Ich möchte endlich wieder einen Meistertitel von Werder Bremen erleben.
7. Ein Mittelalterfest ist eine schöne Abwechslung.
8. Diese Woche steht erstmal Aufarbeiten der letzten Zoobesuche an, und außerdem möchte ich ein bisschen Hausarbeit erledigen und meine Jahreskarte in der Botanika abholen.
Euch Allen eine sonnige Woche und viele schöne Erlebnisse!

Freitag, 14. Juni 2013

FREITAGS-FÜLLER # 220

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
Das Wochenende steht vor der Tür und verspricht Sonne satt. Gute Nachricht auch für die Hochwassergebiete.
1.  In genau 11 Stunden habe ich Feierabend.
2.  Ohne genügend Schlaf bin ich nicht zu gebrauchen.
3.  Es gibt keine Ausrede, die Tierquälerei begründen kann .
4.  Zootiere leben länger.
5.  Wenn es heiß ist trinke ich am liebsten Wasser mit einem Spritzer Zitronensaft .
6.  Die Bundestagswahl steht vor der Tür , soviel zum Thema Politik.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Wochenende , morgen habe ich einen Ausflug in den Wildpark Schwarze Berge wegen des Mittelalterfests geplant und Sonntag möchte ich mal bei La Strada vorbeischauen !
Alle weiteren Freitags-Füller könnt ihr hier durchlesen und selbstverständlich könnt ihr auch noch bei älteren mitmachen.

Wildlife im Serengeti-Park Hodenhagen

Allen ein sonniges und entspanntes Wochenende!

Donnerstag, 13. Juni 2013

Serengeti-Park, Besuch am 10.06.2013

Am Montag war für mich sowas wie Wochenende, die Sonne schien - also ab in den Zoo. Das Ziel war diesmal der Serengeti-Park. Hier hat sich in den letzten Monaten wieder einiges getan.


Nach der Kasse lief alles wie gewohnt. Erstmal noch die Fenster blank gewienert und Kamera bereit gelegt und dann ging es los. Das erste Motiv - eine Giraffe - kam uns schon in Erwartung von Futter entgegen.

Und Überraschung: Die Siamangs spielten fröhlich mit ihrem Nachwuchs auf der Insel. Sieht aus, als ob er im Winter zur Welt gekommen ist. Hab ich irgendwie nicht mitbekommen. Umso größer die Freude über die kleine Familie.

Bei den Ellipsen-Wasserböcken und Elenantilopen ist die Familienplanung für dieses Jahr wohl schon erledigt. Die "Kindergärten" sind sorgsam bewacht von den Alttieren.

Auf der weiteren Fahrt, gab es bis zu den Elefanten keine besonderen "Vorkommnisse".

Veri, Nelly und Tante Umtali waren wie immer mit dem Einsammeln der Leckerchen von den Besuchern beschäftigt. Dabei tat sich Veri besonders hervor. Im Hintergrund fand der Jungbulle Jumaane, der erst im letzten Jahr nach Hodenhagen gekommen ist, das ganze wohl irgendwie blöd. Er genoss lieber ein ausgiebiges Schlammbad - verständlich angesichts der strahlenden Sonne.




Montag, 10. Juni 2013

Montagsstarter Nr. 116 vom 10.06.2013

Nach langer Zeit endlich wieder ein freier Montag für mich. Das muss genutzt werden.
Alle bisherigen Montagsstarter findet ihr hier und könnt ihr ebenfalls gerne beantworten. Und los gehts:
1. Ein bisschen mehr Nachdenken vor endlosen Diskussionen wünsche ich mir manchmal. Dann gäbe es diese Diskussionen nämlich nicht.
2. Das ganze Hochwasser war vorhersehbar, aber die Schäden durch rechtzeitige Maßnahmen zu verhindern.
3. Allerdings ärgert mich, dass Katastrophentouristen die Rettungsarbeiten behindern.
4. Wie findet ihr Zoos in eurer Nähe?
5. Schon sehr bald habe ich wieder mehr Zeit für meinen Blog.
6. Oft frage ich mich, ob ich mir mit meinem Blog nicht ein bisschen viel vorgenommen habe.
7. Kohlrabi und Steckrübe, das sind begehrtes Futter bei Giraffe, Antilope und Co..
8. Für diese Woche steht am Montag ein Besuch im Serengeti-Park Hodenhagen an und außerdem soll noch ein Blog über die Tierführungen in der Botanika folgen.
Wer kann, genieße die Woche! Und toi toi toi für die Anwohner der Elbe!
Rappenantilope im Serengeti-Park

Freitag, 7. Juni 2013

FREITAGS-FÜLLER # 219

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
Wenn ich die Bilder aus Süddeutschland sehe, kann ich mich derzeit nicht so richtig über die Sonne hier im Norden freuen.
1.  Ich hab getan, was möglich ist, um über die Lage der Tierparks in den Hochwassergebieten zu informieren.
2.  Brose Baskets Bamberg sind die Nummer 1.
3.  Jetzt freue ich mich aufs Wochenende .
4.  Der Facebook-Messenger ist meine Lieblings-App.
5.  Die Freiheit , deine Hand zu bewegen, endet am Knie deines/deiner NachbarIn .
6.  Ich bin überzeugter Warmduscher.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Feierabend , morgen habe ich das mittelalterliche Hoffest der Liberi Effera und/oder den Tag der Luftfahrt zu besuchen geplant und Sonntag möchte ich das 1. Spiel von Brose Baskets gegen die EWE Baskets Oldenburg um die deutsche Meisterschaft genießen !
Alle weiteren Freitags-Füller könnt ihr hier durchlesen und selbstverständlich könnt ihr auch noch bei älteren mitmachen.

Euch ein trockenes Wochenende und an die Betroffenen Kraft und Ausdauer bei der Bewältigung der Flut!

Dienstag, 4. Juni 2013

Tiergehege im Bürgerpark, Bremen, am 2.06.2013

Selbst die Meerschweinchen
trauten sich raus
Endlich sieht es in Bremen nach Frühling aus. Die Sonne lacht uns  und daher ging es für uns am Sonntag raus in die Natur. Zunächst war eine Tierführung in der Botanika geplant. Doch der Parkplatz dort quoll über und so beschlossen wir einen Spaziergang im Bürgerpark. Da waren wir nicht die Einzigen. Selten habe ich das Tiergehege so gut besucht gesehen. Selbst auf den Kanälen stauten sich die Ruderboote an einigen Stellen.